Asylmissbrauch stoppen
Neue Republik

19.03.2016 - Erfolgreiche Kundgebung der Republikaner in Oberbilk
Am heutigen Tag führte der Düsseldorfer Kreisverband der Partei die Republikaner eine weitere asylkritische Kundgebung in Düsseldorf durch. Trotz Gegendemonstranten zeigten 45 Aktivisten der Partei erneut Flagge gegen die Zuweisungs- und Unterbringungspolitik in der Landeshauptstadt. Ein Schweigemarsch wurde über die Kölner Straße vollzogen, bei dem der Opfer der Silvester- und Karnevalsübergriffe gedacht wurde.

Artikel lesen ...


03.03.2016 - Wahlkampfhilfe in Baden-Württemberg
Letzte Woche Samstag war der Kreisverband Ingolstadt wieder hilfreich aktiv in Baden Württemberg.

Artikel lesen ...


09.02.2016 - Politischer Aschermittwoch der Republikaner findet statt
Der Politische Aschermittwoch der Republikaner in Taufkirchen wird nicht abgesagt. Der Bundesvorsitzende der Republikaner Johann Gärtner bestätigt, dass die Traditionsveranstaltung wie geplant am 10. Februar im Gasthaus Kronseder stattfinden werde. Aus Respekt vor den Opfern des Zugunglücks von Bad Aibling werde zu Beginn der Veranstaltung eine Gedenkminute abgehalten.

Artikel lesen ...


  • 23.07.2016 - Wir schaffen das!
    ?Trauer um die Toten und Verletzten der Massenmorde in Europa. Diese Woche traf es Bayern. Erst der brutale, menschenverachtende Mordanschlag in Würzburg und Freitagabend München mit neun Ermordeten und über 20 Verletzten. ?

  • 21.07.2016 - Wo bleibt die Solidarität mit den Opfern islamischer Mörder?
    ?Tausende, bei uns lebender Muslime mit doppeltem Pass, gingen spontan am letzten Freitag in Deutschland zur Unterstützung des größenwahnsinnigen Diktators Erdogan bis in die Morgenstunden auf die Straßen! Wo bleiben diese Muslime zu Solidaritätskundgebungen für die von islamistischen Massenmördern getöteten und verletzten Opfer?

  • 21.07.2016 - Wie lange darf Draghi noch unser aller Geld und Ersparnisse verschenken?
    Mario Draghi, der oberste Währungshüter, zerstört mit seinen unverantwortlichen Machenschaften und seinem Handeln nicht nur unsere Ersparnisse, sondern auch jegliches Vertrauen in die Eurowährung. Das ist nur noch der pure Wahnsinn.

    
Kreisverband
YouTube
twitter
Facebook
MySpace